Fördern ist Pflicht

Fördern ist Pflicht! Workshopwochenende des Jugendrings Witten zeigt großes Engagement

Am Freitag, den 14.11. und Samstag, den 15.11. trafen sich 23 Mitarbeiter der Mitgliedsverbände des Jugendrings Witten und arbeiteten intensiv am zukünftigen Kinder- und Jugendförderplan der Stadt Witten. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen bewerteten in dieser Zeit die bisherigen Angebote für Kinder und Jugendliche, sammelten und bewerteten die Angebote in Jugendgruppen, offenen Türen oder Treffs und formulierten daraus Entwicklungspotenziale und Unterstützungsbedarfe durch die Stadt.

Die Ergebnisse des Workshops stehen hier zum Download zur Verfügung.