Jugendforum

Wittener Jugendforum geht 2016 in die nächste Runde!

Witten nimmt am Bundesprojekt „Demokratie leben“ teil. Dieses
ist das Nachfolgeprojekt von „Toleranz fördern – Kompetenz stärken“.
Das neue Projekt sieht erstmalig auch ein Jugendforum vor.
Dieses Jugendform ist ein Beteiligungsforum, in dem junge
Menschen ihre eigenen Projektideen entwickeln, umsetzen und
bewirtschaften.

5.000,- Euro p.a. stehen für eure Projekte zur Verfügung!!!

In 2015 wurden bereits sehr schöne Projekte umgesetzt. Damit es auch so weitergeht brauchen wir euch. Wenn ihr eigene Ideen und Projekte habt die Ihr umsetzen möchtet seid ihr

HERZLICH WILLKOMMEN!

Eingeladen sind alle jungen Menschen in Witten, also neben den
Mitgliedern der Jugendverbände, auch Mitglieder des KiJuPa, Besucher
von Jugendzentren oder auch Vertreter der politischen Jugend.

Das nächste Treffen findet am 25. Oktober 2016 statt.
(Weitere Informationen findet ihr hier)

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!